Spektakuläres Naturerlebnis

Küstenschifffahrt in Grönland ist ein spektakuläres Naturerlebnis, welches zugleich den Kontakt zu Menschen und Kultur Grönlands ermöglicht. Im Gegensatz zu den Kreuzfahrten in der Arktis, die speziell für Touristen entwickelt wurden, nimmt die Sarfaq Ittuk meistens mehr einheimische Passagiere als fernreisende Gäste mit. Grönländer nutzen die Fähre als Alternative zum Flugzeug. Glück für uns, dass der Transport schon ein wundervolles Reiseerlebnis darstellt.

Als Tourist genießen Sie an Bord der Sarfaq Ittuk ganz spezielle Einblicke in die grönländische Welt. Im Café und bei der spektakulären Aussicht vom Deck aus kommen Sie mit vielen Einheimischen in Kontakt und hören sicherlich einige spannende Geschichten, die nicht in Ihrem Reiseführer stehen. In jedem Hafen werden von Bord gehende Grönländer von ihren Angehörigen willkommen geheißen.

„Absolut wundervoll! Alle Erwartungen übertreffend! Die Arctic Umiaq Line belebt dieses Land und gehört zu den Dingen, die Grönland besonders machen. Die Fähre ist viel besser als ein Flug von Stadt zu Stadt. Man sieht so viel, umschifft Eisberge und oft sieht man auch Wale! Wir sind Fans!”

„Wir hätten die Möglichkeit gehabt, eine normale Kreuzfahrt nach Grönland zu machen, aber wir haben diese Schiffsreise gewählt – wo man auch Einheimische trifft. Das ist viel netter!”

DER GESCHMACK VON ABENTEUER

Westgrönländische Gewässer wie die Davisstraße und die Labradorsee bildeten schon vor Jahrhunderten den natürlichen Verkehrsweg. Auch heute gibt es noch keine Straßen zwischen den Orten und Siedlungen und selbst wenn Flugzeuge und Helikopter einen schnelleren Transport möglich machen, bleibt die Schifffahrt in Grönland eine beliebte Reisealternative.  

Maritimes Reisen schmeckt nach Abenteuer, wenn Sie zwischen wechselnden Landschaften und eisgefüllten Gewässern von einer grönländischen Stadt in die nächste navigieren. Jede Stadt hat ihren eigenen Charakter und erwartet Sie mit vielen neuen Abenteuern an Land. Draußen auf hoher See können Sie nach Walen Ausschau halten und mit anderen Seereisenden plaudern, bis der nächste Hafen mit den bunten Häusern wieder in Ihren Fokus rückt.

GÄSTEBETREUUNG AUF DEM LINIENSCHIFF

Auf der Sarfaq Ittuk haben Sie die volle Freiheit, ganz nach grönländischer Art zu reisen und Ihr eigenes Abenteuer zu gestalten. Doch wer ein wenig Reiseleitung schätzt, kann sich an den Schiffsguide wenden, der während der Hauptsaison mit an Bord ist und Ihre Schiffsreise zu einem sehr angenehmen Erlebnis macht.

Im Sommer werden an Bord des Fährschiffes Nachmittagsaktivitäten angeboten und da die Sarfaq Ittuk nicht riesig ist, werden Sie Ihren Guide schnell finden, wenn Sie eine Frage haben.

  • Sarfaq Ittuk, das Fährschiff der Arctic Umiaq Line verbindet Qaqortoq (Südgrönland) und Ilulissat (Nordgrönland) vom 1. April bis zum frühen Januar. Die komplette Tour dauert 4 Nächte nordwärts und 3 Nächte südwärts.
  • Die Küstenfähre stoppt in zahlreichen Städten entlang der Strecke. Passagiere können die Sarfaq Ittuk im Hafen für Landgänge verlassen. Es ist möglich, eine Reise mitten auf der Strecke zu beginnen oder zu beenden.
  • Im Sommer bietet ein Guide der Sarfaq Ittuk kurze Spaziertouren an, während die Fähre im Hafen liegt.
  • Für Passagiere, die über Nacht reisen, gibt es unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten von privaten Kabinen über Etagenbetten in geteilten Kabinen.
  • An Bord der Fähre werden drei Mahlzeiten am Tag und ein Nachmittagssnack angeboten. Zudem gibt es einen kleinen Laden. Wi-Fi kann gegen Gebühr genutzt werden.
  • Alle Decks sind fürs Sightseeing und Whale Watching geöffnet. Es gibt viele Sitzgelegenheiten.

Stadtrundgänge unterwegs

In den Häfen entlang der Küste bietet Ihr Schiffsguide kurze Stadtrundgänge an. Dabei werden viele persönliche Bezüge hergestellt, da die Guides aus der Gegend kommen und vielleicht von einer rauschenden Geburtstagsparty oder dem Engagement des eigenen Vaters bei der Restaurierung einer wunderschönen Holzkirche berichten können. Auch diese individuellen Geschichten und Eindrücke machen die Küstenschifffahrt in Grönland zu einem unvergesslichen Erlebnis.