FAQ 1: Ich würde sehr gerne Ihr wunderschönes Land besuchen. Können Sie mir dabei helfen, meinen Traum, Grönland zu besuchen, wahr werden zu lassen?

(Die Antwort trifft auf alle Destinationsfragen zu)

1. Ja! Grönland ist geografisch sehr weitläufig, so dass wir Ihnen empfehlen, sich durchzulesen, wo Sie anfangen können und einen Blick auf die unterschiedlichen Destinationen und Aktivitäten zu werfen. Das ist ein guter Anfang. Wenn Sie eine genauere Vorstellung davon haben, wo es hingehen soll, zu welcher Jahreszeit Sie verreisen und was Sie unternehmen wollen, können Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe oder einen Anbieter in dem Ort, den Sie besuchen möchten, hier kontaktieren.

2. Bitte beachten Sie, dass Visit Greenland das grönländische Fremdenverkehrsamt ist; eine gemeinnützige Organisation unter der grönländischen Selbststeuerung. Wir sind keine Touristeninformation und Sie können bei Visit Greenland keine Flüge oder Ausflüge buchen, aber an diesen Stellen ist dies möglich. Wir verweisen auf unserer Website an die Anbieter vor Ort. Zudem können Sie hier Ihre Reiseanfragen an Grönland-Spezialisten schicken.

 

FAQ 2: Ich möchte nach [ Ortsname ]. Kann ich dort [ Aktivität ] machen?

1. Uns erreichen viele Fragen zu spezifischen Aktivitätsanfragen. Hier haben wir Artikel zu Aktivitäten in allen Orten mit Links zu den Aktivitätsinformationen für den jeweiligen Ort. Auf jeder Destinations-Seite auf der Website sind unten Anbieter aufgelistet, die Sie kontaktieren können, um Näheres zu erfahren und/oder um zu buchen.

 

FAQ 3: Ich möchte in Grönland wandern gehen. Haben Sie Wandertipps für mich?

1. Bitte beachten Sie beim Wandern die grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen.

2. Im Fremdenverkehrsamt verkaufen wir leider keine Wanderkarten, Sie können sich bezüglich Wanderkarten für Grönland jedoch an eine Buchhandlung in Ihrer Nähe wenden. Hier erhalten Sie auch online Karten.

3. Sie können in den Läden vor Ort, Pileruisoq/Pisiffik, oder an den Tankstellen namens Polaroil in allen Städten und Dörfern in Grönland Gasflaschen und Gaskartuschen bekommen.

4. Sie dürfen überall in Grönland campen, solange Sie dies nicht direkt neben den Wohnhäusern tun. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Einheimischen. Die einzige Ausnahme bilden Schutzgebiete wie Taseralik in Ilulissat.

 

FAQ 4: Muss ich mir Gedanken über Eisbären machen, und falls ja, ist es möglich, Gewehre zum Schutz zu mieten?

1. Man sollte immer vorsichtig sein. Sprechen Sie mit dem Einheimischen am Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Falls vor Kurzem ein Eisbär gesichtet worden ist, werden sie es wissen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen Eisbären zu Gesicht bekommen werden, die Chance, einem Eisbären zu begegnen, ist in den entlegenen Gebieten im Norden und/oder Osten Grönlands am größten. Für Sommerwanderer: Es treibt noch immer Eis vom Nordpol herab, und die Eisbären folgen in der Regel dessen Route entlang der Küste.

2. Destination East Greenland vermietet keine Gewehre. Kontaktieren Sie sie hier.

 

FAQ 5: Ich möchte weitere Informationen zu Grönland erhalten. Können Sie Broschüren verschicken an … ?

1. Unsere gesamten Informationen sind online zugänglich und wir stellen keine Broschüren mehr her. Sie können sich gerne auf unserer Website umschauen und/oder unsere Artikel lesen, wo wir alle unsere Informationen zum Tourismus in Grönland bündeln. Sie können unsere Suchfunktion verwenden, wenn Sie nach etwas suchen, das Sie nicht finden können. Ihr Reisespezialist in der Nähe hat eventuell auch Broschüren vorrätig.

 

FAQ 6: Benötige ich ein Visum und einen Reisepass für die Einreise nach Grönland?

1. Praktische Reiseinformationen wie diese befinden sich unter den praktischen Reiseinformationen„Als deutsche Staatsbürger benötigen Sie kein Visum. Falls Sie aus einem Land kommen, für das ein Visum für die Einreise nach Dänemark benötigt wird, sollte vermerkt werden, dass Sie auf der Durchreise nach Grönland sind. Denken Sie an Ihren Reisepass, da Sie bei der Sicherheitskontrolle möglicherweise bei Ankunft und Abreise Ihre Papiere vorzeigen müssen.“

2. Falls diese Antwort für Sie hilfreich war, hilft Ihnen der Rest dieser Liste eventuell auch weiter. Hier finden Sie Informationen zu Währung, Krankenhäusern und vielem mehr.

3. Um ein Visum für Grönland zu beantragen, müssen Sie die dänische Einwanderungsbehörde, Ny i Danmark, oder die dänische Botschaft in Ihrem Land kontaktieren.

 

FAQ 7: Ich habe gehört, dass es in Grönland viele Mücken geben soll. Stimmt das?

1. Es gibt im Sommer etwa von Juni bis August Mücken und kleine Fliegen, die aber nach den ersten Nachtfrösten verschwinden. Grönlands Küstenstrecke ist lang, und der Nachtfrost setzt je nach Lage unterschiedlich früh ein. Wir raten Ihnen, Mückennetze, Mückenspray und Mittel zum Behandeln von Stichen mitzunehmen oder es vor Ort zu besorgen. Sie sind in den Städten in mehreren Geschäften erhältlich.

 

FAQ 8: Ich würde gerne im Nationalpark angestellt werden oder dort als Freiwillige/r arbeiten. Können Sie mir helfen?

1. Der Nationalpark in Grönland ist ein Park, der größer ist als irgendein anderer Park auf der Welt. Wegen seiner Größe und der relativen Unzugänglichkeit ist es jedoch kein Nationalpark im herkömmlichen Sinne. Außer dem Personal an einigen Wetterstationen und der Überwachungseinheit der dänischen Armee, der Elite-Sirius-Patrouille, wohnt in dieser Gegend niemand. Um dem Nationalpark zu bereisen und um sich dort aufzuhalten müssen sich Besucher eine Genehmigung vom Ministerium für Inneres, Natur und Umwelt ausstellen lassen, was normalerweise wissenschaftliche Exkursionen und Expeditionen in die Region betrifft. Das Tierleben betreffend existiert kein Freiwilligenprogramm.

Touristen können den Nationalpark jedoch besuchen. Der bewohnte Ort, der dem Nationalpark am nächsten ist, ist Ittoqqortoormiit mit 423 Einwohnern. Sie können die Anbieter in Ittoqqortoormiit hier kontaktieren. Falls Sie an einer organisierten Reise wie z. B. einer Kreuzfahrt teilnehmen, werden die Organisatoren bereits für die erforderlichen Genehmigungen gesorgt haben.