TOR NACH GRÖNLAND

Die Einheimischen sagen, dass man in Kangerlussuaq niemals lang allein ist, da sie an diesem Einfallstor nach Grönland immer irgendwo ein bekanntes Gesicht entdecken. Täglich landen neue Reisende in Kangerlussuaq, um ihr Grönlandabenteuer zu starten oder in andere Teile der Welt aufzubrechen.

Die Glücklichen unter ihnen verlassen die Transithalle kurz für einen Ausflug in die Berge, wo die lautesten Geräusche die Gedanken im eigenen Kopf sind.

„Wenn wir daheim sitzen und über Grönland nachdenken, denken wir ans Inlandeis und die Hunde. Um beides zu sehen, muss man hierher kommen!”

Frühere Militärbasis

Entdecken Sie die Gründungsgeschichte von Kangerlussuaq als Militärbasis und genießen Sie die strandähnlichen Temperaturen im Sommer! Grönlands einzige Stadt im Inland ist ein wahrer Rohdiamant. Eine Ortsgemeinschaft, die zusammenhält, und ein Hinterland, das man nur als Wildnis bezeichnen kann, testen hier Ihren Sinn für Abenteuer.

Grönlands einzige Stadt im Inland ist ein wahrer Rohdiamant.

DAS GRÖNLÄNDISCHE INLANDEIS

Zum grönländischen Inlandeis pilgern Reisende, die ein echtes Weltwunder sehen möchten. Schwer zu glauben, dass dieses vor wenigen Jahrzehnten für die meisten Menschen nicht zugänglich war. Wie ein mystisches und drohendes Tier schickt das Inlandeis kalte Winde von seinen höchsten Gipfeln in die Stadt Kangerlussuaq hinein.

Glücklicherweise ist das Inlandeis heute leichter zu erreichen, auch wenn es immer noch einige Anstrengung erfordert. Beobachten Sie, wie der Gletscher in den Fluss kalbt und dort gezackte Eisfiguren hinterlässt. Oder fordern Sie Ihre Kälteabwehr heraus und übernachten ein paar Nächte im Eis! Der Wind pfeift dann um Ihr Zelt herum. Die Abenteuermöglichkeiten sind zahlreich und vermitteln doch alle den realen Eindruck einer wahren Naturgewalt – des grönländischen Inlandeises.

  • Kangerlussuaq bietet leichten Zugang zum grönländischen Inlandeis: 25 km über eine Schotterpiste.
  • Die Stadt Kangerlussuaq und der 170 km lange Fjord teilen sich den Namen, der übersetzt „großer Fjord“ bedeutet. Der Polarkreis kreuzt den Fjord an seinem Mittelpunkt.
  • Kangerlussuaq wurde 1941 als Militärbasis der U.S. Air Force gegründet. Amerikaner blieben hier bis 1992. Das Kangerlussuaq-Museum zeigt die Stadtgeschichte von ihrer Zeit als amerikanischem Militärstützpunkt und danach.

AB IN DIE WILDNIS

Im Sommer lädt das Terrain um Kangerlussuaq dazu ein, die Bergketten zu überqueren und ihre Gipfel zu besteigen. Stau wird hier höchstens von den Herden arktischer Tiere verursacht, ansonsten sind Einsamkeit und Weite Spezialitäten der Natur um Kangerlussuaq.
 
Sollte die intensive Mitternachtssonne Sie zu einer Wanderpause auffordern, können Sie Zuflucht auf dem Wasser finden. Kajaktouren im Fjord oder entlang der Seen eröffnen eine völlig neue Perspektive auf das weite Hinterland von Kangerlussuaq. Kajakfahren war und ist wichtiger Bestandteil der grönländischen Jagdkultur und auch wenn Ihre Tour ausschließlich dem Vergnügen dient, fühlen Sie sich vielleicht wie ein Inuitjäger auf hoher See, wenn Sie in Ihr Kajak steigen.

„Kangerlussuaq ist ein sehr besonderer Ort, da er mehr oder weniger aus dem Flughafen besteht und ansonsten wenig Infrastruktur hat. Aber die Natur ist wundervoll!”

„Kangerlussuaq erinnert mich an andere abgelegene Orte, wo du nichts erwartest. Aber dann kommst du dorthin und erlebst es als einen Mikrokosmos von deinem Leben daheim!”

EINE LICHTERSHOW AM NACHTHIMMEL

Wenn die Nächte kälter und länger werden, beginnen die Nordlichter ihre Lichtershows. Um diese kosmischen Tänzer auf Filmmaterial zu bekommen, muss man sich ein bisschen auf sie einstellen. Doch die Mühe lohnt sich, wenn sie vor dem grönländischen Inlandeis und den bunten Häusern in Kangerlussuaq erstrahlen. Manchmal kostümieren sie sich grün, dann wieder lila oder rot. Immer sehen sie zauberhaft aus und illuminieren den Himmel über Ihnen.

  • An mehr als 300 Tagen pro Jahr ist der Himmel über Kangerlussuaq wolkenlos. Deshalb ist die Stadt einer der besten Orte, um Nordlichter zu sichten. Diese sind in Kangerlussuaq zwischen Oktober und April sichtbar.
  • Heute hat Kangerlussuaq ungefähr 540 Einwohner.